Nachhaltigkeit

 

PET-Recycling

PET ist 100% zu recyceln und damit für den Wiedergebrauch geeignet.


Während die Produktion von PET-Flaschen ist immer die Rede von Ausfälle/Abfälle (Verlust bei der Anfangsproduktion, Materialverlust beim Wechsel in der Produktion).
Abfälle werden bei uns gesammelt und zum Recycling gegeben.

Kernpunkte Nachhaltigkeit

  1. Reduzierung des CO2 Ausstoßes: Durch die Investition in die neuesten Maschinen ist unser Energieverbrauch erheblich gesunken.
  2. Erneuerbare Materialien und PET-Produkte: Der Gebrauch von 100% PET steigt stetig.
  3. Weniger Abfälle: Wiederverwendbare Abfälle bei 100% PET
  4. Mitarbeiter motivieren: Digitalisierung im Büro -> weniger Papiermüll. Umstellung bei den Mitarbeitern -> weg von den Wegwerf-/Einmalverpackungen (z.B. Porzellantassen anstatt Wegwerfbecher usw.)

 
 
zurück nach oben
realisiert von Computertechnik Berger GmbH mit editly.